FRAUEN BEI BCG.

Wenn es um Brainpower geht, finden wir: je mehr desto besser! Darum startest du bei BCG nicht als Einzelkämpfer:in, sondern als Teil einer Gruppe. In dieser lernst du täglich mit und von deinen Kolleg:innen und arbeitest mit einigen der schlausten Expert:innen ihres Fachs zusammen. Wir gewinnen im Team und gestalten gemeinsam die Welt von morgen. Und wenn es auf dem Weg dahin Hürden gibt, dann ist das ebenso eine Gruppenleistung und wir wachsen gemeinsam an der Aufgabe. Denn es ist kein „I“ in BCG – nur ein „G“ für Group. Das macht uns aus. Welcome to the Group.

 

GROUP-SPIRIT

Natürlich können wir dir noch viel über den Group-Spirit bei BCG erzählen. Viel lieber lassen wir aber unsere BCGler:innen selbst berichten, wie für sie das Teamwork auf einem erst kürzlich zusammen abgeschlossenem Projekt lief:


Du merkst schon: Wir sehen das Wort „Group“ in unserem Namen nicht als reine Unternehmensform, sondern als Ausdruck unserer Kultur. Teamwork und Zusammenhalt prägen unseren Group-Spirit. So fördert zum Beispiel die Initiative Women@BCG vor allem den Austausch und die Karriere von BCGlerinnen.

Aber nicht nur während deiner Zeit bei BCG, sondern auch danach halten wir den Group-Spirit aufrecht. Unser Netzwerk umfasst mittlerweile über 24.000 BCG-Alumni, die sich immer noch regelmäßig treffen, austauschen und gegenseitig unterstützen.

Folge der Group auf Instagram

 

DEINE MÖGLICHKEITEN

Die magische Lernkurve – gestalte deinen Weg in der Group

Spezialisierung oder Vielfalt – du entscheidest von Anfang an. Du weißt bereits genau, wohin deine Reise gehen soll? Wunderbar! Spezialisiere dich in einem Bereich, der deinen Erfahrungen und Interessen entspricht. Du möchtest so viele Bereiche wie möglich kennenlernen und dich ausprobieren? Genauso gut! Lerne bei uns verschiedene Industrien und Funktionen kennen und erlebe die bunte Vielfalt mit der Group.

Von der promovierten Humanmedizinerin zur Projektleiterin: Nicht nur davon erzählt Marlene im Podcast, sondern auch, wie ihre Arbeit im Public Sector und ihr Tagesablauf aussehen. Sie plaudert außerdem aus dem Nähkästchen, wenn es um wichtige Skills im Consulting und um Tipps für den Einstieg in der Group geht.

 

Promotion, MBA oder Social Secondment – die Group unterstützt deine Ambitionen

Du hast die Möglichkeit, ein Social Secondment zu machen und 3 bis 12 Monate bei einer NGO zu arbeiten, mit BCG kurz- oder längerfristig ins Ausland zu gehen oder auch eine Promotion oder einen MBA mit unserer finanziellen Unterstützung zu absolvieren. Vieles kann, nichts muss.

Trainings und Mentorship

Mit speziell auf Frauen zugeschnittenen Trainings und Mentoring-Programmen unterstützen wir dich auf deinem individuellen Karriereweg. Du hast die Möglichkeit, dir von Tag eins an eine:n passende:n Mentor:in zu suchen, der oder die dir bei allen Fragen − ob zur Karriere oder der Vereinbarkeit von Familie und Beruf − zur Seite steht. Zudem bieten wir umfassende Trainings- und Coaching-Angebote, die für Frauen auf junioren sowie senioren Karrierelevels abgestimmt sind. Dazu gehört beispielsweise auch unser europäisches Leadership-Essentials-Training. Ziel dieses Trainings ist es, BCGlerinnen optimal auf ihre Führungsrolle vorzubereiten – nicht über Standardmuster, sondern über die Entwicklung und Stärkung ihres ganz persönlichen Führungsstils. Dabei wirst du feststellen, dass es bei uns keine „gläserne Decke“ gibt.

Stay Flexible in the Group

Und wo bleibt das Privatleben? Du wolltest schon immer mal drei Monate durch Asien reisen oder einfach nur acht Wochen den Sommer genießen? Das ist bei uns alles möglich. Stelle deine privaten Projekte nicht hintan. Wir wollen dir ein Umfeld schaffen, in dem du ausgeglichen deine Tätigkeit für BCG ausüben, und dich privat und beruflich verwirklichen kannst. Flexibility@BCG schafft dir dieses Umfeld und ermöglicht es dir, deinen Leidenschaften neben der Arbeit nachzugehen – sei es Bienenzüchtung, Bandproben oder Familienzuwachs. Mit unseren Optionen FlexLeave, FlexExperience und FlexTime steht alledem nichts mehr im Weg.

FlexLeave ermöglicht dir einen Leave of Absence von bis zu acht Wochen neben deinem regulärem Urlaub – eine gute Gelegenheit, die Welt zu bereisen oder einfach mal die Seele baumeln zu lassen. FlexExperience bietet dir Zeit und Unterstützung, dich intern und extern weiterzubilden – etwa durch unser Global-Ambassador-Programm oder durch eine Promotion, MBA und und und … Karriere und Familie stehen bei uns in keiner Weise im Widerspruch zueinander. Mit FlexTime, einem Teil unserer Initiative Families@BCG, bestimmst du als Elternteil selbst über deine Arbeitswoche und hast die Möglichkeit, deine Stelle auf bis zu 60% zu reduzieren. Mehr Informationen hierzu findest du hier.
 

LERNE UNS KENNEN

Entdecke BCG und erfahre mehr über deine Möglichkeiten in der Group bei einem unserer (virtuellen) Recruiting Events. Oder besuche unsere BCG VIRTUAL ACADEMY, die dir eine Vielzahl von virtuellen Event-Formaten bietet, mit deren Hilfe du BCGler:innen und ihre Arbeitsweise in der Group kennenlernen kannst.

 

Ein Event passt gerade nicht in deinen Terminkalender? Kein Problem! Bewirb dich auf unser EMERALDS Bindungsprogramm und erlebe unseren Group-Spirit. Als EMERALD erwarten dich exklusive Insights in die Group.

Kontakt

 

Hast du Fragen? Dann melde dich am besten direkt bei uns.

 

 

Christina Lang

Recruiting Manager

Ludwigstraße 21

80539 München

lang.christina@bcg.com

 

 

WhatsApp Chatbot Bruce

Dein 24/7 Kontakt zu allen einfachen Fragen zur Bewerbung, den Recruiting-Events und der Group im Allgemeinen.

 >> zum WhatsApp Chat (+49 170 3344339)

Nutzungsbedingungen

NOCH FRAGEN?

Hier findest du alle Antworten auf einen Blick.

Wer kann sich als Beraterin bei BCG bewerben?

Studentinnen aller Fachrichtungen (Bachelorstudentinnen ab dem dritten Semester, Diplom- und Magisterstudentinnen im Hauptstudium, Masterstudentinnen) und Doktorandinnen sowie Professionals, die erste praktische Erfahrungen gesammelt haben – idealerweise mit wirtschaftsrelevantem Bezug. Du verfügst über analytischen Scharfsinn und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, bist neugierig und ideenreich – und gehst ebenso gern mit Zahlen wie mit Menschen um.

Wie kann ich BCG kennenlernen?

Du möchtest uns näher kennenlernen und erfahren, was die Group so einzigartig macht? Kein Problem. Wir bieten jedes Jahr eine Vielzahl unterschiedlicher Recruiting-Veranstaltungen an.  Von Karrieremessen, Interviewtrainings bis zu mehrtägigen Events ist alles dabei. Außerdem kannst du dich im Rahmen unserer BCG VIRTUAL ACADEMY bequem von zu Hause aus in eines unserer speziellen virtuellen Eventformate einwählen.

Welche Programme bietet BCG speziell für Frauen an?

Unser weltweites Programm Women@BCG bietet Frauen erstklassige Mentoring- und Networking-Programme. Über Meetings, Konferenzen und Foren – wie das Working-Mother-Forum – hast du Zugang zu einem Netzwerk anderer erfolgreicher Frauen bei BCG. Mehr Informationen findest du hier.

Was ist, wenn ich keine Beratungserfahrung habe?

Ganz gleich, ob du bereits Beratungserfahrung oder BWL-Vorkenntnisse hast oder nicht: Du hast in jedem Fall unsere volle Unterstützung. So erhältst du zum Beispiel direkt bei deinem Einstieg ein intensives, mehrwöchiges Einstiegstraining, das dir alle Werkzeuge für die Case-Arbeit vermittelt. Da man bekanntlich nie auslernt, gibt es für dich auch danach viele gezielte Schulungen auf jeder Karrierestufe.

BCG – Boys Club Only?

Boys Club? Weit gefehlt! Frauen bei BCG nehmen nicht nur global, sondern auch in Deutschland und Österreich zentrale Rollen im Leadership und in den wichtigsten Gremien ein. So ist ein Drittel unseres weltweiten Executive Committee mit Frauen besetzt. Mit unserer Initiative Women@BCG verfolgen wir den Plan, die Teilhabe von Frauen kontinuierlich weiter zu stärken, um eine Gleichverteilung auf allen Ebenen zu erreichen.

BCG und Familie – geht das überhaupt?

Selbstverständlich! Mit unserer Initiative Families@BCG unterstützen wir Mütter und Väter dabei, ihren Beruf in der Consultingbranche mit dem Familienleben zu vereinbaren. Dazu gehören unter anderem unsere Teilzeitmodelle, die auf deine Situation maßgeschneidert werden, aber auch Hilfe bei der Suche nach geeigneter Kinderbetreuung oder Unterstützung durch das Mentoring erfahrener BCGler:innen, die bereits Eltern sind. Unser Projektgeschäft bietet zudem im Vergleich mit anderen Jobs große Vorteile hinsichtlich der Flexibilität. Eine Rückkehr in dieselbe Position ist bei BCG jederzeit ohne Karriererückschritt möglich.

Was tut BCG für das Thema Diversity?

Diversity ist Teil unserer DNA und Teil unseres Erfolgs, denn Vielfalt macht uns stark. Neben unserer Initiative Women@BCG gibt es deshalb drei weitere, von unseren Mitarbeiter:innen gegründete Diversity-Netzwerke. Diese geben unseren Kolleg:innen eine eigene Community in der Group z.B. mit regelmäßigen Events und dediziertem Mentoring:

  • Pride@BCG – für LGBTQ+ Kolleg:innen

  • Colorful@BCG – für Colorful Kolleg:innen

  • FirstGen@BCG – für Kolleg:innen aus Nicht-Akademiker:innenhaushalten

 

Natürlich sind auch Allies in allen Netzwerken willkommen. Aber nicht nur Diversity-Netzwerke haben ihren Platz bei BCG, es gibt darüber hinaus auch viele anderen Initiativen, wie die Green Teams, das Musiker:innen -oder das Christ:innen-Netzwerk, in denen sich BCGler:innen engagieren.

 

Jetzt bewerben!