Willkommen

TAKE OFF
IN THE GROUP.

 

Du willst in der Group so richtig durchstarten, dann starte doch am besten mit einem Praktikum bei BCG. Und keine Sorge, wir meinen kein x-beliebiges Praktikum, bei dem du Kaffee kochen, stundenlang am Kopierer stehen und Hemden aus der Reinigung holen musst. Wir meinen unser Visiting Associate (VA) Ship – und das bedeutet: Du wirst Teil eines echten Berater-Teams, arbeitest an realen Projekten und kannst dir so wirklich ein Bild davon machen, wie es ist bei BCG zu arbeiten. Also, worauf wartest du noch? Bring deinen Sitz in eine aufrechte Position, schnall dich an und get ready for take-off! Welcome to the Group.

 

Programm

DEIN PRAKTIKUM IN DER GROUP.

PRAKTIKANT? NEIN, VISITING ASSOCIATE.
Du willst kein Praktikum machen? Dann mach eins in der Group. Denn bei uns bist du kein Praktikant, sondern vom ersten Moment an Visiting Associate. Und das macht einen großen Unterschied. Ganz einfach, weil ein Visiting Associate für acht bis zwölf Wochen als festes Teammitglied mit Verantwortung und spezifischen Aufgaben auf einem realen Kundenprojekt eingesetzt wird und so sein theoretisches Wissen in der Praxis anwenden und sich ein genaues Bild vom Alltag eines BCGlers machen kann. Also, wie wär’s mit einem VA-Ship?!

WENN DU IN DER GROUP BIST, BIST DU IN DER GROUP
So einfach ist das. Wir machen bei BCG keinen Unterschied, ob du Junior, Senior oder Associate bist – genau wie alle anderen Consultants arbeitest du unter der Woche auf Kundenseite im In- oder Ausland und kehrst am Ende der Woche in dein Office zurück. Und wenn du wissen willst, was die anderen Visiting Associates und Berater so machen, kannst du beim After Work Beer am Freitag nachfragen. Denn genauso machen wir das in der Group.

ALLER ANFANG IST LEICHT.
In der Group bist du nie alleine. Vom ersten Moment an ist immer jemand für dich da, der dich supportet, deine Fragen beantwortet und dir zeigt, wo es langgeht. Sogar schon davor. Denn bevor dein VA-Ship bei BCG beginnt, durchläufst du als Visiting Associate ein zweitägiges Training, das dich perfekt auf alles vorbereitet. Was genau dich erwartet, erfährst du in unseren FAQs. Auch während und am Ende deines VA-Ship bekommst du ausführliches Feedback und natürlich dein Zeugnis. Aber das war noch längst nicht alles. Denn als Visiting Associate hast du Zugang zu unseren Trainingsprogrammen. Gehörst du am Ende des VA-Ships zu den Besten der Besten, nehmen wir dich sofort in unser FAST FORWARD Programm auf und machen dir ein Jobangebot. Ganz einfach.

AM ENDE WIRD ALLES GUT.
Du fragst dich sicherlich schon, wann der Abschnitt kommt, wo wir dir erklären, wer sich alles auf ein VA-Ship bewerben kann. Und tadaaa, hier ist er. Fangen wir in alphabetischer Reihenfolge an: A wie alle aller Fachrichtungen mit herausragenden Leistungen und ab dem 3. Semester. Fertig. Und jetzt kommst du!

EMERALD-PROGRAMM

DEINE BEWERBUNG

Du hast Lust, Teil der Group zu werden? Am einfachsten geht das, indem du dich drei bis vier Monate vor deinem gewünschten Einstiegstermin bewirbst.

Was wir von dir benötigen:

  • Anschreiben: Stell dich kurz vor und erläutere, warum du dich bei BCG bewirbst
  • Tabellarischer Lebenslauf (in Deutsch oder Englisch)
  • Zeugnisse inklusive Notenangaben (Abitur, Bachelor, Master, Magister, Diplom und Vordiplom, Promotion, Praktikums- und Arbeitszeugnisse)

Damit deine Unterlagen schnellstmöglich zu uns finden, gib bei der Angabe der Office-Preferences eines unserer acht Büros in Deutschland oder Österreich an.

Sobald wir deine vollständigen Unterlagen erhalten haben, melden wir uns so schnell wie möglich bei dir. Ehrenwort.

Erfahre hier mehr über den Ablauf der Interviews bei BCG.
 

 

Ansprechpartner

GET TO KNOW THE GROUP

Entdecke BCG und erfahre mehr über deine Möglichkeiten in der Group bei einem unserer virtuellen Events. Unsere BCG Virtual Academy bietet dir eine Vielzahl von virtuellen Event-Formaten, mit deren Hilfe du BCGler und ihre Arbeitsweise in der Group kennenlernen kannst.

HAST DU FRAGEN?

Dann schau einfach in unsere FAQs. Solltest du dort nicht fündig werden, kannst du dich gern bei uns melden:

 

 

Nicola Naumann

Recruiting Coordinator
karriere@bcg.com

 

 

 

Sophia Pabst

Recruiting Assistant

karriere@bcg.com

 

NOCH FRAGEN?

Hier findest du alle Antworten auf einen Blick.

Kann ich mich bei BCG für ein Praktikum im Consulting bewerben?

Ja. BCG bietet 2020 über 180 Visiting Associates (für acht bis zwölf Wochen) ein Praktikum in einem von unseren acht Büros in Deutschland und Österreich an.

Wer kann sich als Visiting Associate bewerben?

Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen (Bachelorstudierende ab dem dritten Semester, Diplom- und Magisterstudierende im Hauptstudium, Masterstudierende) und Doktoranden sowie Professionals, die erste praktische Erfahrungen gesammelt haben – idealerweise mit wirtschaftsrelevantem Bezug. Du verfügst über analytischen Scharfsinn und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, bist neugierig und ideenreich – und gehst ebenso gern mit Zahlen wie mit Menschen um.

Ist es leichter, sich als Praktikant/-in zu bewerben?

In einem Wort: Nein. Sowohl unsere Anforderungen als auch die Bewerbungskriterien sind für den Festeinstieg und das VA-Ship identisch.

Ist man ohne BWL-Hintergrund als Berater im Nachteil?

Definitiv nicht! Unsere Berater/-innen bearbeiten unabhängig von ihrem Studien-Background die gleichen Fragestellungen. Natürlich wird das individuelle Fachwissen bei der Wahl des Projekts berücksichtigt. So kannst du dich immer perfekt einbringen und mit dem Kunden Fachdiskussionen auf Augenhöhe führen.

Was ist, wenn ich keine Beratungserfahrung habe?

Beratungserfahrung wird nicht vorausgesetzt. Generell legen wir großen Wert auf sehr gute akademische Leistungen sowie angemessene fachspezifische Praxis- und Auslandserfahrung. Daneben erhältst du ein intensives Einstiegstraining und gezielte Schulungen auf jeder Karrierestufe.

Wie lange dauert ein VA-Ship bei BCG

Ein VA-Ship dauert zwischen acht bis zehn Wochen. Bei Pflichtpraktika bis zu zwölf Wochen.

Erhalte ich ein Einstiegstraining?

Wir bieten dir vor deinem VA-Ship die Teilnahme an einem unserer „VA-Launch Pad Trainings“ an. Hier lernst du an zwei Tagen deine VA-Betreuerin sowie einige BCGler kennen und bekommst einen ausführlichen Einblick in verschiedene Themengebiete. Du kannst deine ersten Fragen stellen und hast die Möglichkeit dich mit anderen zukünftigen VAs auszutauschen.

Welche Möglichkeiten bietet mir BCG im Bereich Digital an?

Wenn es digital ist, was du willst, bist du genau richtig bei uns. In der Group arbeiten wir an richtig großen digitalen Fragestellungen, von der Konzeption bis hin zur Umsetzung. Die Experten unserer Entities wie BCG GAMMA, BCG Digital Ventures oder BCG Platinion arbeiten Hand in Hand mit uns zusammen. Das Ergebnis: tiefe Digitalexpertise und Big-Picture-View.

Welche Programme bietet BCG speziell für Frauen an?

Unser weltweites Programm WOMEN@BCG bietet Frauen erstklassige Mentoring- und Networking-Programme. Über Meetings, Konferenzen und Foren – wie das Working Mother Forum – hast du Zugang zu einem Netzwerk anderer erfolgreicher Frauen bei BCG. Mehr Informationen findest du auf unserer Website.